Online-Craps

€500 + 180 Freispiele
🔒
€300 + 150 Freispiele
🔒
100% bis zu € 100 + 100 Gratis-Spins
🔒
craps-about-short

Craps online spielen

Craps ist ein spannendes Casino-Videospiel mit viel Action und Einsätzen. Craps ist eine tolle Mischung aus Abenteuer und Risiko. Sie entscheiden, welche Zahlen Ihrer Meinung nach ein Würfelpaar würfeln wird.

Auf den ersten Blick kann das Layout des traditionellen Craps einschüchternd wirken, aber mit etwas Gameplay werden Sie vielleicht feststellen, dass es sich um ein gut gestaltetes Spiel handelt. Vereinfacht gesagt besteht Craps aus einem Haupteinsatz und mehreren Nebeneinsätzen.

Deuces Wild 100 Hand
Spielen
Deuces Wild 10 Hand
Spielen
Double Double Bonus Poker 1 Hand
Spielen
Double Double Bonus Poker 50 Hand
Spielen
Double Double Bonus Poker 5 Hand
Spielen
Double Bonus Poker 5 Hand
Spielen
Double Double Bonus Poker 100 Hand
Spielen
Double Double Bonus Poker 10 Hand
Spielen
Double Bonus Poker 10 Hand
Spielen
Double Bonus Poker 1 Hand
Spielen
Double Bonus Poker 50 Hand
Spielen
Double Bonus Poker 100 Hand
Spielen
Bonus Poker 5 Hand
Spielen
Bonus Poker 1 Hand
Spielen
Bonus Poker 50 Hand
Spielen
Bonus Poker 10 Hand
Spielen
Bonus Deuces Wild 50 Hand
Spielen
Bonus Deuces Wild 5 Hand
Spielen
Bonus Poker 100 Hand
Spielen
Bonus Deuces Wild 10 Hand
Spielen
Bonus Deuces Wild 1 Hand
Spielen
Bonus Deuces Wild 100 Hand
Spielen
All American Poker 1 Hand
Spielen
All American Poker 50 Hand
Spielen
All American Poker 5 Hand
Spielen
All American Poker 100 Hand
Spielen
All American Poker 10 Hand
Spielen
Aces and Eights 50 Hand
Spielen
Aces and Eights 5 Hand
Spielen
Aces and Eights 10 Hand
Spielen
Aces and Eights 1 Hand
Spielen
Aces and Eights 100 Hand
Spielen
Jacks or Better
Spielen
4 of a Kind Bonus Poker
Spielen
Deuces Wild
Spielen
craps-about

Was ist Online-Craps?

Um Craps zu spielen, setzen Sie auf das Ergebnis zweier Würfel. Die wichtigste Regel, die Sie sich merken sollten, ist ganz einfach.

Der Spieler würfelt mit zwei Würfeln und addiert die Summe. Die anderen Spieler wetten auf die Wahrscheinlichkeit, dass die gleiche Summe noch einmal gewürfelt wird, bevor eine 7 gewürfelt wird.

Eine kurze Geschichte von Craps

Die genauen Anfänge von Craps sind ungewiss, es wird jedoch angenommen, dass es von der römischen Armeelegion produziert wurde. Das Videospiel hieß ursprünglich Risk und verwendete Würfel aus Knochen. Aus diesem Grund behaupten einige traditionelle Spieler, beim Craps „die Knochen rollen“ zu lassen.

Hazard erlangte im Laufe der Jahre enorme Popularität bei Aristokraten und auch bei der altenglischen europäischen Elite. Es wurde schnell zu einem beliebten Videospiel in Glücksspielhäusern. Später wurde es nach Frankreich gebracht, wo es schließlich „Craps“ genannt wurde. Französische Einwohner brachten das Videospiel später nach Louisiana in Nordamerika. Schließlich entwickelte sich das Spiel zu einem der am häufigsten gespielten Videospiele für Glücksspielunternehmen weltweit.

John H. Winn, ein Würfelhersteller, der als „Papa des modernen Craps“ bezeichnet wird, hat das Spiel im 19. Jahrhundert erheblich weiterentwickelt. Er schuf die „Don’t Pass Bet“ und entwickelte auch das bestehende Design des Craps-Tisches. Die „Don’t Pass-Wette“ wird auch heute noch verwendet und ermöglicht es den Spielern, sowohl für als auch gegen die Person, die würfelt, zu wetten.

craps-about-img-1

Craps in einem Online-Casino spielen

Das Gameplay, die Regeln, die Einsätze und die Auszahlungen beim Craps sind gleich, unabhängig davon, ob Sie in einem physischen Casino spielen oder nicht. Die auffälligsten Unterschiede sind die anwesenden Personen wie das Casino-Personal und andere Spieler. Insbesondere gibt es drei Hauptpersonen, die am Craps-Tisch arbeiten, über die Sie Bescheid wissen sollten.

  • Der Boxman

    Diese Person ist für die Verwaltung der Chips und den Geldwechsel für die Spieler verantwortlich. Sie überwachen auch die Lieferanten, um sicherzustellen, dass keine Wetten ignoriert werden.

  • Der Strichmännchen

    Der Strichmännchen, das im Allgemeinen einen langen Haken hält, liefert die Würfel an den Schützen und verkündet das Ergebnis jedes Wurfs.

  • Basis-Dealer

    Normalerweise gibt es zwei Basis-Dealer an einem Craps-Tisch und sie sind für Aufgaben wie das Sammeln von Wetten, die Auszahlung von Gewinnen und das Abschließen von Wetten für die Spieler verantwortlich.

  • Shooter

    Beim Online-Craps sind Sie in jeder Runde immer der Shooter. In einem physischen Casino sitzen andere Spieler am Tisch, die abwechselnd als Shooter fungieren. Die Reihenfolge der Züge ist im Uhrzeigersinn und Ihr Zug endet, sobald Sie eine 7 gewürfelt haben. Wenn es Ihnen gelingt, einen Punkt zu würfeln, sind Sie in der nächsten Runde der Schütze.

Das Craps-Spiel ist schnell und die Boxman-, Stickman- und Base-Dealer arbeiten schnell, um Wetten einzusammeln und Gewinne vor dem nächsten Wurf auszuzahlen. Sie verwenden einen Craps-Puck auch, um bestimmte Wetten, wie z. B. den Punkt, anzuzeigen und den Spielern zu helfen, den Überblick über das Spiel zu behalten. Die Puckplatzierung gibt an, wann und wo Spieler im Spiel Wetten platzieren können.

Online-Craps-Tischlayout

Um über die Grundlagen des Craps hinauszukommen, sollten sich Anfänger mit dem Layout der Craps-Tische vertraut machen, nachdem sie die Regeln beherrschen. Dies wird ihnen helfen, das Spiel, seine Regeln, die Einsätze und den allgemeinen Spielablauf zu verstehen. Es wird empfohlen, mit kostenlosem Online-Craps zu beginnen.

An einem Craps-Tisch haben sowohl die linke als auch die rechte Seite das gleiche Muster. Das Gameplay ist auf beiden Seiten identisch. Der Zweck von zwei Seiten besteht darin, mehr Spieler in einem physischen Casino unterzubringen, wenn das Spiel beliebter wird.

Die Pass-Linie und die Don't-Pass-Leiste

Der Pass-Line-Einsatz, der in manchen Casinos auch „Front-Line-Einsatz“ genannt wird, wird in den unteren Ecken des Craps-Tisches platziert. Diese Wette ist sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Craps-Spielern beliebt, da sie einen niedrigen Hausvorteil von 1,41 % hat.

Um Ihre Wetten in das Feld „Pass-Linie“ zu platzieren, sagen Sie voraus, dass die Würfel eine Gesamtsumme von 7 oder 11 zeigen werden. Wenn Sie jedoch auf 2, 3 oder 12 wetten, platzieren Sie Ihre Wette in das Feld „Don’t Pass-Bar“. oberhalb der Passlinie gelegen.

Beide Wetten bleiben aktiv, bis entweder ein Punkt ermittelt wird oder eine 7 zum Abschluss der Runde gewürfelt wird.

Große 6 und Große 8

Eine der beliebtesten Wetten am Craps-Tisch sind die „Big 6“ und „Big 8“. Diese befinden sich in der Nähe der Pass-Linie und der Don’t-Pass-Leiste in den unteren Ecken des Tisches. Sie können eine Wette platzieren, wenn Sie davon ausgehen, dass Sie eine 6 oder eine 8 würfeln, bevor Sie eine 7 würfeln. Beachten Sie, dass diese Wette einen Hausvorteil von 9,1 % hat und nur die gleiche Auszahlung bringt, sodass sie auf lange Sicht möglicherweise keine gute Wahl ist .

Das Feld

Der Craps-Tisch hat in der Mitte einen Abschnitt, der als „Feld“ bekannt ist. Sie können darauf wetten, ob die Würfel in einem Wurf auf der Zahl 3, 4, 9, 10 oder 11 landen. Sie können Ihren Gewinn um das Zwei- bis Dreifache erhöhen, wenn Sie darauf wetten, dass die Würfel eine 2 oder 12 ergeben.

Komm und komm nicht

Nachdem der Comeout-Wurf und der Punkt beim Craps festgelegt wurden, sind möglicherweise mehrere weitere Würfe erforderlich, um die Runde zu beenden. In dieser Phase werden die „Komm“- und „Nicht-Komm“-Bereiche in den oberen Ecken des Tisches relevant und können den Nervenkitzel für die Spieler erhöhen.

Um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen, setzen Sie auf das Feld „Kommt“, wenn Sie erwarten, eine 7 oder 11 zu würfeln. Wenn Sie jedoch damit rechnen, eine 2, 3 oder 12 zu würfeln, fügen Sie Ihren Einsatz dem Feld „Nicht kommt“ hinzu. Wenn Sie eine andere Zahl (4, 5, 6, 8, 9 oder 10) würfeln, wird diese sowohl zu Ihrer persönlichen Punktzahl als auch zum ursprünglichen Punkt und bietet Ihnen doppelte Gewinnchancen.

Der Ort

Eine der schnellsten Wetten in einem Craps-Spiel heißt „der Ort“, der sich in der Nähe des Boxmanns auf dem Craps-Tisch befindet. Sie können eine „Platz zum Gewinnen“-Wette darauf platzieren, dass der Schütze eine 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 landet, bevor er eine 7 würfelt.

Sie können diese Wetten jederzeit während des Spiels abschließen. Wenn Sie glauben, dass der Schütze eine 7 würfeln wird, bevor er eine der oben genannten Zahlen würfelt, dann platzieren Sie eine „Place to lose“-Wette.

Mittelteil

Auf dem Craps-Tisch gibt es einen mittleren Bereich, der „Mitte“ genannt wird und in dem alle Spieler Proposition-Wetten platzieren können. Diese Wetten basieren auf dem Ergebnis eines einzelnen Wurfs und hängen von bestimmten Mustern ab, die in der Tabelle angezeigt werden. Obwohl einige dieser Wetten hohe Quoten von bis zu 30:1 haben, weisen sie auch die höchsten Hausvorteile im Spiel auf, die zwischen 10 und 16,7 % liegen.

Spielen Sie kostenlose Craps-Spiele im Demo-Modus

Wenn Sie ein Craps-Spieler sind und Ihre Fähigkeiten verbessern möchten, versuchen Sie es mit kostenlosen Craps-Spielen. Auf diese Weise können Sie Ihre Wettstrategien üben und Ihr Wissen testen, ohne Ihr Geld zu gefährden.

Wir empfehlen, an kostenlosen Online-Craps-Spielen oder an Casino-Craps-Tischen zu üben, bevor Sie mit echtem Geld spielen, um kostspielige Fehler zu vermeiden. Sobald Sie sich sicher sind, haben wir eine Liste mit hervorragenden Echtgeld-Casinos, die wir empfehlen können.

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, bevor Sie Craps um echtes Geld spielen, indem Sie unsere Sammlung kostenloser Spiele nutzen, für die kein Download erforderlich ist.

Wie spielt man Craps online?

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung kann Ihnen schnell und einfach dabei helfen, sich einzurichten und online Craps zu spielen. Obwohl die Regeln die gleichen sind wie beim Spielen in einem physischen Casino, gibt es einige Unterschiede im Spielaufbau und im Gameplay.

  • Finden Sie ein Casino.

    Sie können aus unserer Liste von Online-Casinos auswählen. Sie können kostenlos spielen, um sich mit den Regeln und Auszahlungen vertraut zu machen.

  • Registrieren Sie sich für ein Casino-Konto.

    Registrieren Sie sich bei dem Casino Ihrer Wahl. Die schnellstmögliche Übermittlung der erforderlichen Unterlagen kann zu schnelleren Auszahlungen bei der Auszahlung führen. Wenn Sie können, nutzen Sie Einzahlungs- oder Willkommensboni.

  • Suchen Sie sich einen Craps-Tisch.

    Im Casino gibt es eine Vielzahl von Craps-Spielen, die für jeden Spieler geeignet sind. Beginnen Sie mit dem Spiel, das Sie bevorzugen.

  • Klicken Sie auf die Abschnitte des Craps-Tisches, um Ihre Wette zu platzieren.

    Klicken Sie auf die Abschnitte des Tisches, um Wetten zu platzieren. Sie können Ihre Einsätze (siehe unten) nach Belieben erhöhen oder verringern.

  • Klicken Sie auf die Würfelschaltfläche, um Würfel auf den Tisch zu werfen.

    Klicken Sie auf die Würfelschaltfläche, um Würfel auf den Tisch zu werfen.

  • Überprüfen Sie, ob Sie ein Gewinner sind.

    Der Computer sagt Ihnen, welche Zahlen gewürfelt wurden und ob Sie Geld gewonnen haben oder nicht.

  • Weiterspielen

  • Fordern Sie Ihre Gewinne ein.

    Sie können wählen, ob Sie eine weitere Glücksspielrunde beginnen, ein weiteres Craps-Spiel spielen oder Ihre Gewinne abheben möchten.

Wie gewinnt man beim Online-Craps?

Das Ziel beim Spielen eines Glücksspiels ist es, zu gewinnen, sei es Roulette, Spielautomaten oder Craps. Da es sich bei Craps um ein Glücksspiel handelt, ist es schwierig, eine einwandfreie Gewinnbilanz sicherzustellen. Allerdings können Sie Ihre Gewinnchancen über längere Zeiträume erhöhen, indem Sie die verschiedenen Wetten, ihren entsprechenden Heimvorteil und Spielstrategien kennen.

Sobald Sie bei den Craps-Wetten herausgefunden haben, dass sie die höchstmöglichen Auszahlungen erfordern oder die größten Chancen haben, auf den Würfeln zu landen, können Sie damit beginnen, Wettmethoden in Ihrem Spiel einzusetzen.

XMas Party
Spielen
Totems Of Gold
Spielen
Shark’s Bay
Spielen
Santa’s Jackpot
Spielen
Ocean’s Treasures
Spielen
Mistress Of Pyramid
Spielen
Leprechaun’s Gold
Spielen
HalloWin
Spielen